Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Kann ich Pflanzenhaarfarbe benutzen, wenn ich Allergien habe?

Kann ich Pflanzenhaarfarbe benutzen, wenn ich Allergien habe?
Allergie

Kann ich Pflanzenhaarfarbe benutzen, wenn ich Allergien habe?

Hier die Erfolgsgeschichte mit der lieben Kathrin!

Kathrin hat sehr starke Allergien auf chemische Haarfärbemittel. Sie hat sich über meine Liveberatung direkt an mich gewandt. Ich habe mit Ihr gemeinsam den passenden Farbton für sie ausgesucht und vorab eine Probe des Farbpulvers geschickt. Sie hat das Pulver angerührt und einen Pflastertest an der Innenseite Ihres Oberarms gemacht. Sie hatte keine Reaktionen auf unsere Farbe "warm chocolate brown". Kathrin hat die Farbe genau nach Anleitung aufgetragen und siehe da: es hat geklappt und sie ist sehr sehr zufrieden mit Ihrem Ergebnis und kann endlich wieder nach Jahren ihre Haare färben!


Danke liebe Kathrin für Deine Dokumentation und Dein Vertrauen:

Wenn auch Du Allergien hast, dann melde Dich bitte sehr gerne über die Liveberatung.

Ich freue mich auf Dich und wir finden gemeinsam eine Lösung für Dich.

Liebe Grüsse Diana
_

Noch weitere Gedanken zum Thema Allergie:

Ich werde immer wieder gefragt, ob man denn auch allergisch auf Pflanzenhaarfarbe reagieren kann. Also im Prinzip kann ein Mensch auf alle Naturstoffe allergisch reagieren. Denke mal an die Heuschnupfensaison, da werden harmlose Pollen zur Allergiebelastung. Oder die zahlreichen Nahrungsmittelallergien, wenn ein Apfel oder eine Haselnuss zu einem Asthmaanfall führen.

Meine Mutter zb ist allergisch auf Kamille. Sie bekam einmal bei ihrer Kosmetikerin Kamillenbeutel auf ihre Augen gelegt....ihr könnt Euch vorstellen, wie sie danach aussah....

Deshalb ist es natürlich auch möglich, dass ein Mensch auf Henna oder Indigo reagieren kann. Da wir wirklich ausschließlich biologische Rohstoffe für unsere Thatsmeorganic Haarfarben verwenden, kommt dies sehr sehr sehr selten vor.

Es ist wirklich am besten, falls Du Allergien hast, mich vorher anzuschreiben, dann können wir gemeinsam schauen, welcher Farbton trotzdem gehen würde. Wir haben ja auch Farbtöne ohne Henna oder auch ohne Indigo. Und es ist auch möglich für Dich einen speziellen Farbton zu kreieren mit den Inhaltsstoffe, die Du gut verträgst!

Ich merke, wie geplagt manche Kunden in den vergangen Jahren mit herkömmlichen Haarfarben waren: Hautjucken und Pusteln, schlimme Kopfschmerzen und Hautausschläge bis hin zu einem allergischen Schock , sogar mit Krankenhausaufenthalt. Die Pflanzenhaarfarbe stellt eine gesunde und reizarme Alternative zur herkömmlichen Haarfarbe dar. Mit guten Rohstoffen und einer guten Verarbeitung kann eine sehr sehr gute Deckkraft erreicht werden, wenn man sich genau an die Anleitung hält.

Auf jeden Fall freue ich mich, auf Dich und mit Dir eine Lösung zu finden!

Von Herzen Diana

Mehr lesen

Haarausfall - ein grosses Thema in meiner Liveberatung
Haarausfall

Haarausfall - ein grosses Thema in meiner Liveberatung

  Das Thema Haarausfall ist das Thema, das meine Kunden am meisten beschäftigt     Ich habe etliche Jahre Beratung in Richtung Haarausfall gemacht und mich darauf spezialisiert. Ich kann Euch sagen...

Weiterlesen